Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Schnelle Lieferung in 1-3 Werktagen
Trusted Shops Käuferschutz
Telefonische Beratung: +49(0) 6131 9727 857
 

ASHIA Cheetah Conservation

Ashia ist ein von Fair Trade Tourism zertifiziertes Sanctuary, das sich vornehmlich dem Schutz und der Auswilderung von in menschlicher Obhut geborenen Geparden widmet. Gegründet wurde das Projekt im Oktober 2016 als Privatinitiative mit dem Erwerb einer 35ha großen Farm, auf der Weintrauben, Guaven und Oliven angebaut werden. Nach der Transformation von 10ha in das heutige Geparden-Sanctuary werden vielfältige Farmprodukte unter eigenem Label im Boutique Shop angeboten oder im Café und in der Farmküche verwendet. Besucher und Übernachtungsgäste genießen leckere und gesunde Kreationen im Café oder auf der Terrasse, verbunden mit einem einzigartigen Blick auf die Drakensteinberge und den Ashia-Damm. Das Wohl der Katzen steht bei Ashia an erster Stelle. Die Besucherzahl ist daher auf eine Handvoll Gäste am Vormittag und Nachmittag begrenzt - eine vorherige Reservierung ist erforderlich. Ashia bietet geführte Touren über die Farm und zu den Tieren an. Weiterhin können „Cheetah Runs“ und „Meet a Cheetah“ gebucht werden, bei denen Besucher die Möglichkeit haben, die Tiere von sicheren Bereichen aus beim Lauf in der „Running Enclosure“, bei Erkundungen in der „Walking Enclosure“ oder in der natürlichen Umgebung ihrer Gehege zu fotografieren. Ashia hält die von Fair Trade Tourism geforderte „notouching“-Richtlinie strikt ein. Die Tiere können weder gestreichelt noch an der Leine geführt werden. Auch können keine Jungtiere besucht oder fotografiert werden. Das Mindestalter für Besucher beträgt 16 Jahre.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.