Sicher einkaufen durch SSL
DE-Versandkostenfrei ab € 100
Schnelle Lieferung!

Porcupine Ridge Syrah 2015

Porcupine Ridge Syrah 2015
11,95 € *
Inhalt: 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen

  • PP-20315
Dieser Wein zeichnet sich durch die vollen und mächtigen Aromen von dunklen Früchten, Pfeffer... mehr
Detailinformationen "Porcupine Ridge Syrah 2015"

Dieser Wein zeichnet sich durch die vollen und mächtigen Aromen von dunklen Früchten, Pfeffer und Veilchen aus. Am Gaumen gefällt dieser Rotwein aufgrund seiner weichen Tanninen und guter Dichte. Der behutsame Einsatz von Eichenfässern verleiht Struktur, ohne die schöne Frucht zu erdrücken. Ein abgerundeter Wein mit schöner Länge.

  • Rebsorten: 100% Syrah
  • Ausbau: in franz. Barriques gereift
  • Wine of Origin: Swartland, South Africa
  • Rotwein - trocken - Inhalt: 750 ml
  • Empfohlene Trinktemperatur: 18° C.
  • Optimale Trinkreife: jetzt – 2019

Analysewerte:

  • Alc.Vol.%: 14,4 – Restsüße: 2,90 g/L - Gesamtsäure: 5,20 g/L - pH Wert: 3,63.

Auszeichnungen:

  • John Platter Guide: 4 Sterne "Excellent"
Weiterführende Links zu "Porcupine Ridge Syrah 2015"
Eigenschaften mehr
Detailinformationen "Porcupine Ridge Syrah 2015"


Jahrgang: 2015
Hauptrebsorte: Syrah / Shiraz
Weinart: Rotwein
Anbaugebiet: Swartland, Südafrika
Inhalt: 0,75 L
Platter Wine Guide: 4 Sterne
Allergene: Eier, Milch, Sulfite
Inverkehrbringer: Champagner- und Wein-Distributionsgesellschaft mbH & Co.KG - (D) 25436 Tornesch
Boekenhoutskloof, zu deutsch Buchenholztal, wurde 1776 von französischen Hugenotten gegründet.... mehr

Boekenhoutskloof, zu deutsch Buchenholztal, wurde 1776 von französischen Hugenotten gegründet. Das Anwesen gehört zu den ältesten Gütern im malerischen Gebiet von Franschhoek, der »Französischen Ecke« Südafrikas. Nicht nur das Tal ist von französischer Kultur geprägt, auch die Weine von Boekenhoutskloof sind frankophil. Chief Winemaker Marc Kent fliegt regelmäßig nach Frankreich, um neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. So hat er Boekenhoutskloof zu einer Ikone gemacht. Daher überrascht es kaum, dass John Platter Boekenhoutskloof zum »Weingut des Jahres 2012« gekürt hat. Die ausnahmslos herausragenden Weine heimsen eine beste Kritik nach der anderen ein. Star-Allüren hingegen wird man vergeblich suchen. Das Gut gibt sich bescheiden, zurückhaltend und hat trotz des enormen, weltweiten Interesses – die Weine sind stets schnell ausverkauft – nie seine Bodenhaftung verloren.

Zuletzt angesehen